Bewusst: Raiffeisen.

Bewusst: Raiffeisen. Die Initiative.

  • Mit dem Raiffeisentag 2014 wurde die Initiative „Bewusst: Raiffeisen.“ gestartet, viele Schritte folgten.

    Etwa die Imageinserate, die wir seit Herbst 2015 regelmäßig in der Raiffeisenzeitung und auf dieser Homepage schalten. Über Werte, die uns tragen – und Leistungen, auf die wir stolz sein können. Über das, was uns verbindet – und was uns von anderen unterscheidet.
    Oder die speziellen Module, die am Raiffeisen Campus im Zuge der Funktionärs- und Geschäftsleiterausbildung angeboten werden.
    Oder – seit 2016 – das „Servicepaket“ für den Einsatz vor Ort: Mit praktischen Anregungen, Vorlagen, Textbausteinen und vielem mehr.

    Die Resonanz zeigt: Die Sehnsucht nach Werten und Identität ist groß. Das Interesse an unseren Botschaften ist hoch. Daher gehen wir 2018 bewusst einen nächsten Schritt:

    Raiffeisen 200. Die Kraft der Idee.

    Am 30. März 2018 jährt sich der Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen zum 200. Mal. Eine gute Gelegenheit für einen bundesländer- und spartenübergreifenden
    Kommunikationsschwerpunkt. Und eine Chance für unsere Initiative „Bewusst: Raiffeisen“, nach innen und außen noch mehr Breite zu gewinnen.

    Dafür hat der Österreichische Raiffeisenverband gemeinsam mit seinen Partnern auf Bundes- und Länderebene spezielle Service-Angebote entwickelt. Mit vielfältigen Ideen, Anregungen und Angeboten für die praktische Umsetzung. Damit auch Sie vor Ort Ihr ganz individuelles Jubiläumsjahr 2018 planen und gestalten können.

    > Liste der Ansprechpartner in den Bundesländern

    > Downloadbereich

    Das Zugangs-Passwort erhalten Sie über die Stabsstelle Genossenschaft, Strategien und Perspektiven, Mag. Justus Reichl, E-Mail: genossenschaft@raiffeisenverband.at