Datenschutzerklärung

 Datenschutzrichtline

Die Raiffeisenzeitung nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig.

Daher halten wir uns strikt an die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere an das Datenschutzgesetz (DSG 2000) und an das Telekommunikationsgesetz (TKG 2003). Wir haben uns zum Ziel gesetzt, unsere Datenschutzrichtlinie so zu formulieren, dass der Inhalt für den Benutzer leicht verständlich und übersichtlich ist.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zur Datenschutzrichtlinie der Raiffeisenzeitung-APP mit dem Angebot „ePaper“.

Falls Sie Fragen zur Datenschutzrichtlinie, zur Raiffeisenzeitung ePaper-App oder zu Ihrem Raiffeisenzeitungsabo haben, kontaktieren Sie uns bitte.
service@raiffeisenzeitung.at Tel. 01/90664-2580

Art und Nutzung der gesammelten Daten

Die in der Raiffeisenzeitung-App angebotenen wöchentlichen Ausgaben der Raiffeisenzeitung sind für Abonnenten der Printausgabe kostenlos.

Um sich als Bezieher des Abos „Raiffeisenzeitung“ zu identifizieren, geben Sie Ihre Abonummer sowie Ihre E-Mail Adresse an.

Diese Daten werden von uns in der Abodatenbank der Raiffeisenzeitung gespeichert und sind durch eine Schnittstelle gesichert.

Weiters besteht die Möglichkeit, das ePaper sowohl als Einzelausgabe als auch im Jahresbezug direkt über Ihren Itunes-Account bzw. bei Google Play zu kaufen. Hier werden Sie von der Anmeldeseite direkt in den jeweiligen Store Ihres Anbieters geleitet.

Von Ihnen gesendete Daten

Wenn Sie sich dazu entschließen per E-Mail oder mit anderen Kommunikationsmitteln mit uns Kontakt aufzunehmen, dürfen wir Ihre Kontaktinformationen (sofern Sie diese angegeben haben) aufzeichnen und auswerten, um unsere Dienste zu verbessern und Ihnen zu antworten Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Darüber hinaus erheben wir nur solche personenbezogenen Daten, die Sie uns freiwillig mitteilen.

Auskunftsrecht

Gemäß § 26 DSG 2000 haben Sie das Recht, schriftlich Auskunft über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen. Gemäß § 27 DSG 2000 steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Richtigstellung oder Löschung zu.

Weitergabe personenbezogener Daten

Wir teilen Dritten keinerlei personenbezogene Daten mit, es sei denn, dies ist von Ihnen ausdrücklich gewünscht oder aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich.

Links

Alle mit dem Raiffeisenzeitung ePaper verlinkten Websites verfügen jeweils über eine eigenständige Datenschutzrichtlinie. Die Raiffeisenzeitung-Datenschutzrichtlinie gilt daher nicht für andere Websites.

Wir übernehmen daher keinerlei Verantwortung für die Inhalte und Funktionsweise von verlinkten Websites.

Cookies, Werbung und Dritte

Das Raiffeisenzeitung ePaper selbst verwendet weder Cookies noch Google Analytics. Allerdings wird möglicherweise Werbung von Dritten angezeigt. Im Verlauf des Werbungsbereitstellungsprozesses können die jeweiligen Drittunternehmen Cookies und Web-Beacons einsetzen, die gegebenenfalls von Ihrem Browser gesendete Daten aufzeichnen. Die meisten Web-Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies annimmt oder abweist. Die entsprechende Einstellungsmöglichkeiten in Ihrem Browser lauten beispielsweise: „Cookies immer akzeptieren“, „Cookies niemals akzeptieren“ oder „Vor dem Akzeptieren von Cookies fragen“. Der Umfang und die Bezeichnung dieser Einstellungen variiert möglicherweise je nach Software und Betriebssystem. Bedenken Sie jedoch bitte, dass Ihnen bei deaktivierten Cookies eventuell die Nutzung verschiedener wichtiger, angenehmer oder nützlicher Funktionen auf bestimmten Webseiten verwehrt wird.

Datensicherheit

Die Raiffeisenzeitung nutzt verschiedene Verfahren, um die physische und elektronische Sicherheit der auf unseren Servern gespeicherten Daten zu gewährleisten.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Die auf dieser Seite veröffentlichte Datenschutzrichtlinie kann jederzeit aktualisiert oder geändert werden. Besuchen Sie deshalb regelmäßig diese Seite, damit Sie stets über den Inhalt der jeweils aktuellen Datenschutzrichtlinie informiert sind.