1918–1938

1918–1938: Neustart

geschichte_1918_text1Es dauerte einige Zeit, bis die in der Republik Österreich verbliebenen Genossenschaften sich neu organisiert und die wirtschaftlichen Schwierigkeiten der Nachkriegszeit überwunden hatten. Bis 1938 wurde die finanzielle Eigenständigkeit erreicht und der Aufbau der Bundesländerzentralen war großteils abgeschlossen. Damit waren im Wesentlichen jene Strukturen geschaffen worden, auf denen nach der Katastrophe des Zweiten Weltkriegs aufgebaut werden konnte.